Ev.-luth. Kindertagesstätte Bippen

 

 

 

Pastors Kamp 1
49626 Bippen 

FON 05435-2636 

MAIL jutta.stricker@evlka.de

 

 

Der Kindergarten existiert in Bippen seit dem 6. Januar 1975. Nach den Anfängen im Alten Küsterhaus neben der Kirche und später dann in den Räumlichkeiten der Grundschule befindet er sich seit 1993 im neu erbauten Haus, Pastors Kamp 1. 

Träger des Kindergartens ist die ev.-luth. St. Georg-Kirchengemeinde gewesen. Seit 2012 befindet sich die Einrichtung  in der Trägerschaft des Evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Bramsche.

In unserem Evangelischen Kindergarten geben wir die Botschaft des Evangeliums an Kinder und Eltern weiter. Die Grundlage unserer Arbeit ist das christliche Menschenbild. Das bedeutet für uns:

Jeder Mensch ist ein einmaliges Geschöpf Gottes.

Der Mensch ist mit allen Stärken und Schwächen von Gott angenommen.

Die Botschaft Jesu uns sein Handeln verstehen wir als Einladung an uns, Gott zu vertrauen.

Den Verkündigungsauftrag setzen wir in kindgemäßer Weise um.

Wir nehmen Menschen anderer Religionen ernst und erleben sie als bereichernd.

Unser Kindergarten ist ein Ort für Kinder, an dem sie kindgerecht leben können.

Wir unterstützen, begleiten und entlasten die Eltern bei ihren vielfältigen Erziehungsaufgaben.

Unser Kindergarten ist offen für alle Kinder und Eltern, die unser Angebot annehmen wollen.

(siehe dazu das "Leitbild der Evangelisch-lutherischen Kindergärten des Kirchenkreises Bramsche")

Der Evangelische Kindergarten Bippen verfügt über 3 Vormittagsgruppen. Seit dem 1. August 2007 fungiert eine der 3 Gruppen als Integrationsgruppe. Vormittags können 68 Kinder den Kindergarten besuchen. Seit August 2010 ist zusätzlich eine Kleingruppe mit 9 Plätzen eingerichtet worden, um dem steigenden Bedarf gerecht zu werden. 

Dei Kinderkrippe gehört seit Januar 2011 zur Einrichtung. Sie ist an den südlichen Gebäudeteil angebaut worden. Die  Krippe, die als erste in der Samtgemeinde Fürstenau eingerichtet werden konnte, verfügt über 15 Plätze. 

 

Eingang Kindergarten

Öffnungszeiten:

Vormittags 07:30 Uhr - 13:00 Uhr

Unsere Erzieherinnen sind für Sie und Ihre Kinder da:

Jutta Stricker (Leiterin)
 
KINDERGARTEN:
Antje Fey
Gudrun Göhlinghorst
Birgit Heidemann
Sonja Hermes 
Nancy Hofmann 
Nicole Lebeda (Integrationsgruppe)
Nicole Nottbusch 
Maren Klebe-Rosin 
Beate Torliene 
 
KINDERKRIPPE:
Bettina Beste 
Alla Matis 
Ann-Kristin Wissmann
 
Elsa Bese (Reinigungskraft) Birgit Kamper (Reinigungskraft) 
Dieter Struckmann (Hausmeister) 
 
 

Wie wird in unserem Kindergarten gearbeitet?

Die Arbeit am Kind erfolgt nach dem "Offenen Konzept". Es gibt hierbei keine rein geschlossenen Stammgruppen, in denen die Kinder die gesamte Zeit verbringen. Alle Kinder können verschiedenen Angeboten im ganzen Haus folgen.

Jeder Raum hat einen besonderen Schwerpunkt. Weitere Fragen werden ausführlich in der Konzeption beantwortet, die die Erzieherinnen in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Fachberatung erarbeitet haben. Die Konzeption kann im Kindergarten eingesehen werden. 

Unser Kindergarten nahm am Qualitätsentwicklungsprozess der Evangelisch-lutherischen Kindergärten des Kirchenkreises Bramsche teil. Dieser Prozess dauerte von 2004 bis 2006. Das "Leitbild der Evangelisch-lutherischen Kindergärten des Kirchenkreises Bramsche" ist ebenfalls im Kindergarten erhältlich. 

Wer sind die ElternvertreterInnen? Eine Liste mit den aktuellen Namen und Fotos befindet sich gleich vorn im Eingangsbereich des Kindergartens.

Das Kindergartenjahr beginnt jeweils mit dem 1. August. Eine Anmeldewoche findet im Januar statt. Bitte achten Sie auf entsprechende Mitteilungen (Presse, Gemeindebrief, Schaukästen). 

Was kostet ein Kindergartenplatz? Ein Kindergartenplatz kostet seit dem 1. August 2007 für ein Kind 80,-- Euro. Der Platz für das zweite Kind kostet 53,-- Euro. Besuchen drei oder mehr Kinder gleichzeitig den Kindergarten, gehen das dritte und weitere Kinder umsonst. Das letzte Jahr vor der Schulzeit ist beitragsfrei (Vorschulkinder).

tl_files/Kirchenkreis Bramsche/Gemeinden/Bippen/Bilder/Kindergarten/Aussenaufnahmen/Jan.2013 Eingang Krippe.png

Eingang Krippe 

Kontakt: Jutta Stricker. FON 05435-2636.