Konfirmandenfreizeit 2009

Freitag Nachmittag:

Nach der kurzen und lustigen Busfahrt, erreichten wir unser Ziel: die Jugendherberge am Aalsee in Münster. Nach der Zimmereinteilung fanden wir uns abends zu einer Spielestunde zum "Auftauen" zusammen. Mit einer besinnlichen Andacht wurde der gemeinsame Abend, zum Ausklingen beendet.

Samstag:

Ausgeschlafen oder auch nicht, sind alle zur morgendlichen Andacht erschienen. Nach dem belebenden Frühstück gingen wir in vier verschiedenen Gruppen an die Arbeit. Zu ausgewählten biblischen Geschichten zum Thema Abendmahl wurden Rollenspiele, Standbilder und Plakate erarbeitet, die wir uns anschließend gegenseitig präsentierten.

Auf den Nachmittag haben wir alle sehnsüchtig gewartet. Der Ausflug in die Stadt Münster konnte beginnen, überraschender weise hatten die Teamer noch ein kleine Rally mit dem Stadtbesuch verbunden. Durch die Stadt - Rally wurden die 3 Stunden Freizeit in der Stadt Münster auch nicht langweilig.

Sonntag:

Am letzten Tag nahmen wir, nach der Andacht, unsere Frühstückscerealien zu uns und starteten energievoll in den neuen Tag, denn es gab noch viel zu tun!

Aufgabe war es, die Abendmahlfeier vorzubereiten und anschließend auch zu zelebrieren. Dazu war es taktisch klug und sinnvoll, sich auch hier wieder in Gruppen zusammenzufinden... Die einen dekorierten den Tagungsraum, die anderen waren mit den Ablauf und dem Inhalt der Feier beschäftigt. Im Rückblick können wir auf eine faszinierende Feier zurück schauen.

Alles in allem war es ein sehr lehrreiches und spannendes Wochenende.

tl_files/Kirchenkreis Bramsche/Gemeinden/Nortrup/Bilder/Konfirmanden/Konfirmandenfreizeit/2009/570.jpg

tl_files/Kirchenkreis Bramsche/Gemeinden/Nortrup/Bilder/Konfirmanden/Konfirmandenfreizeit/2009/572.jpg

tl_files/Kirchenkreis Bramsche/Gemeinden/Nortrup/Bilder/Konfirmanden/Konfirmandenfreizeit/2009/573.jpg

tl_files/Kirchenkreis Bramsche/Gemeinden/Nortrup/Bilder/Konfirmanden/Konfirmandenfreizeit/2009/2200_789_20091105142257.jpg

Fotos und Text: Regina Bischalski.