Küchenblech

 

Bis Anfang 2012 gab es in St. Martin Posaunenchorarbeit nur projektweise. Im Bläserkreis "Martins Blech" trafen sich geübte Bläser für einzelne Projekte (Gottesdienste und Konzerte).

Neben diesen Projekten gibt es nun auch einen regelmäßig probenden Kreis: das "Küchenblech" (weil es sich zunächst bei Superintendent Hentschel in der Küche traf).

Das Küchenblech probt jeden Montag von 19.30 - 20.30 Uhr im Gemeindehaus St. Martin unter der Leitung von Volker Emse und ist schon mehrfach in Gottesdiensten und beim Gemeindefest aufgetreten.

tl_files/Kirchenkreis Bramsche/Kirchenmusik/Bramsche St. Martin/Bilder/Kuechenblech/Gemeindefest 09.06.2013.png